Header-Bild

Anträge Februar 2017


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Ein Kulturdenkmal schaffen: Stuttgart braucht eine Äffle- & Pferdle-Ampel

17. Februar 2017

Antrag von Fraktionsgemeinschaft SÖS-LINKE-PluS und der SPD-Gemeinderatsfraktion

Pferdle & Äffle, die schwäbischen Sympathieträger, sind zahlreichen Jungen und Alten, Schwaben und "Reingeschmeckten", Stuttgartern und Umländern usw. ein Begriff - von daher verwundert es nicht, dass die Internet-Petition des Fanclubs schon von über 10.000 Menschen unterzeichnet wurde (davon knapp 6.200 aus Stuttgart). Das Ziel: In Stuttgart soll es eine Fußgänger-Ampel geben, in deren Lichtsignal Äffle & Pferdle, als Fußgänger dargestellt, das übliche Verkehrszeichen ersetzen.

In der Petition heißt es:
"Was Mainz kann, das kann Stuttgart doch schon lange! Ganz nach dem Vorbild der Mainzelmännchen-Ampel fordern wir vom Pferdle & Äffle-Club eine Fußgängerampel mit Äffle & Pferdle-Motiv. Als Standort fänden wir eine Ampel am Stuttgarter Hauptbahnhof gut, bzw. am SWR-Funkhaus (die "Arbeitsstätte" von Äffle & Pferdle) oder auf dem Killesberg (der "Geburtsort" von Äffle & Pferdle). Die Ampel könnte eine neue Touristen-Attraktion in der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg werden! Pferdle & Äffle sind längst nicht mehr nur SWR-Werbefiguren, sondern Sympathieträger fürs "Ländle" und können auch Fußgänger sicher über die Straße bringen!

Begründung:
Sicherheitsbedenken und mögliche Haftungsfragen aus dem Stuttgarter Rathaus können wir nicht teilen. Die Figuren sind vermenschlicht und es ist deutlich zu erkennen, dass sie gehen bzw. stehen. Sie erfüllen also das Sinnbild eines Fußgängers! Außerdem weiß jeder was "Grün" oder "Rot" bedeutet. Farbenblinde Mitmenschen wissen, dass Rot oben und Grün unten ist. Eltern würde die Verkehrserziehung ihrer Kinder durch solche symphatischen Figuren sicher leichter fallen. Wir vom Fanclub und alle Unterstützer hoffen, dass das Stuttgarter Rathaus die Äffle & Pferdle-Ampel umsetzt! In Mainz ging es ja schließlich und auch in Stuttgart ist die Zeit reif, um Äffle & Pferdle grünes Licht zu geben!!! "

Wir beantragen, dass

  1. die Verwaltung Kontakt zu den Initiatoren der Petition aufnimmt und
  2. folgende Fragen schriftlich beantwortet:
  • Welche Standorte wären für die Einrichtung einer solchen Ampel geeignet?
  • Mit welchen Kosten für die LHS wäre die Errichtung einer solchen Ampel verbunden?
 
 

Was wir für Familien mit Kindern machen

Die SPD im Rathaus Stuttgart sorgt für mehr Qualität in den Kitas und entlastet Eltern bei den Beiträgen. Mehr Infos >>

 

Körner am Montag abonnieren

Jeden Montag verfasst unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner einen persönlichen Rückblick auf die vergangene Woche, den „Körner am Montag“.
Jetzt abonnieren >>

 

Das Wohngebiet Schafhaus (Mühlhausen)

Wir sagen „Ja“ zum Baugebiet Schafhaus. Hier alle Pläne und Infos zum Stand des Projektes sowie unsere Anträge. Weiterlesen >>

 

Wir bei Facebook

 

Ute Vogt MdBSPD StuttgartJusos StuttgartSPD Baden-Württemberg

 

(1) Hans-Peter Ehrlich
T 0711.65596160
hans-peter.ehrlich@stuttgart.de

(2) Marita Gröger
T 0711.526671
marita.groeger@stuttgart.de

(3) Dr. Maria Hackl
T 0711.7655452
maria.hackl@stuttgart.de

(4) Suse Kletzin
T 0711.856381
susanne.kletzin@stuttgart.de

(5) Martin Körner
T 0711.21660670
martin.koerner@stuttgart.de

(6) Udo Lutz
T 0711.603352
udo.lutz@stuttgart.de

(7) Dejan Perc
T 0711.4599465
dejan.perc@stuttgart.de

(8) Hans H. Pfeifer
T 0711.2841846
hans.pfeifer@stuttgart.de

(9) Judith Vowinkel
T 0711.834986
judith.vowinkel@stuttgart.de