Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rarhaus bei Facebook Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rarhaus bei Instagram

Suchen

  

Anträge Januar 2019


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Ein Bürgerzentrum für Sillenbuch auf den Weg bringen

16. Januar 2019

Antrag der CDU-Gemeinderatsfraktion, Bündnis 90/DIE GRÜNEN-Gemeinderatsfraktion, SPD-Gemeinderatsfraktion, Fraktionsgemeinschaft SÖS-LINKE-PluS, Freie Wähler-Gemeinderatsfraktion, FDP

Das heutige Bezirksrathaus in Sillenbuch inklusive Bürgerbüro und Feuerwehr entspricht nicht mehr den Anforderungen an moderne, zeitgemäße und vor allem barrierefreie Räume. Folglich wollen die Antragsteller ein Bürgerzentrum, mit Stadtteilbibliothek, einem Bürgersaal, Räumlichkeiten für die Bezirksverwaltung mit Bürgerbüro und Feuerwehr ermöglichen. Im Jahr 2008 gab es diesbezüglich bereits einen Grundsatzbeschluss (GRDrs. 543/2008) und einen Architektenwettbewerb (GRDrs. 873/2008), welche dann allerdings aufgrund der damaligen Finanzkrise nicht zur Umsetzung kamen.

Wir beantragen daher:

  1. Die Verwaltung möge zeitnah im Ausschuss für Umwelt und Technik berichten, ob das Ergebnis des damaligen Wettbewerbs oder zumindest Teile davon heute noch nutzbar sind oder gegebenenfalls darauf aufgebaut werden kann.
  2. Die Verwaltung berichtet zudem, inwiefern sich eventuell die Anforderungen der geplanten Nutzer des Bürgerzentrums in den letzten Jahren geändert haben und ob das Raumprogramm noch aktuell ist.
  3. Wie sieht die heutige Kostenabschätzung aus? Welche Mittel müssen in den Haushaltsberatungen berücksichtigt werden?
  4. Welche weiteren Planungsschritte sind erforderlich?

 

 

Wir bei Facebook

Wir bei Instagram

Wir und die SPD