Header-Bild

Anträge Juli 2016


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


CAP-Märkte Ober- und Untertürkheim

7. Juli 2016

(Gemeinsamer Antrag von CDU, Grüne, SPD, Freie Wähler, SöS-Linke-Plus)

Wir beauftragen die Verwaltung in Anlehnung an die Punkte der Resolution der Bürgerinnen und Bürger aus Ober- und Untertürkheim vom 1. Juni zum Erhalt der CAP-Märkte folgendes zu beachten und bei der Ausarbeitung des Masterplans als Ziel zu berücksichtigen:

  1. Sicherung der Nahversorgung im Stadtbezirk Obertürkheim.
  2. Erhalt der Arbeitsplätze behinderter und nicht behinderter Menschen, die in den CAP-Märkten Ober- und Untertürkheim beschäftigt sind.
  3. Erhalt der Liefermöglichkeit für bewegungseingeschränkte Personen, ältere Menschen und Bürgerinnen aus Ortsteilen ohne Nahversorgung (Gehrenwald, Luginsland, Rotenberg und Uhlbach).
  4. Kenntnisnahme der Tatsache, dass die beiden CAP-Märkte in Ober- und Untertürkheim wirtschaftlich verbunden sind.

Da derzeit ein Masterplan für Untertürkheim in Arbeit ist, fordern wir die Verwaltung auf, von Bestrebungen abzusehen, vor Abschluss des Masterplanverfahrens an den Grundstücksverhältnissen im Bahnhofsbereich etwas zu verändern, sei es durch den Verkauf städtischer Grundstücke oder Bebauungsplanänderungen.

Über die Ergebnisse des Masterplans soll im Umwelt- und Technikausschuss nach dessen Abschluss berichtet werden.

 
 

Körner am Montag abonnieren

Jeden Montag verfasst unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner einen persönlichen Rückblick auf die vergangene Woche, den „Körner am Montag“.
Jetzt abonnieren >>

 

Das Wohngebiet Schafhaus (Mühlhausen)

Wir sagen „Ja“ zum Baugebiet Schafhaus. Hier alle Pläne und Infos zum Stand des Projektes sowie unsere Anträge. Weiterlesen >>

 

Wir bei Facebook

 

Ute Vogt MdBSPD StuttgartJusos StuttgartSPD Baden-Württemberg