Header-Bild

Anträge Juni 2016


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Sportkonzept Berufsfeuerwehr

9. Juni 2016

Die Verwaltung hat die grundsätzlich löbliche Absicht, zur Erhaltung der Gesundheit für alle städtische Bediensteten ein Sportkonzept zu erstellen. Für diese Absicht fehlen derzeit aber sowohl die Finanzmittel als auch die personellen Ressourcen.

Für die Mitglieder der Berufsfeuerwehr gibt es aber bereits ein erfolgreiches Sportkonzept, das über längere Zeit durch einen externen Fachmann angeboten und sehr nachgefragt wurde. Gerade für die Mitglieder der Berufsfeuerwehr ist die körperliche Fitness ein wichtiges Kriterium für eine gute Leistungsfähigkeit in dem schwierigen und gefährlichen Berufsumfeld.

Während der Haushaltsberatungen sind allerdings die dafür notwendigen Finanzmittel in Höhe von ca. 67.000 € „unter die Räder gekommen“, weil sich die schwarz-grüne Haushaltskoalition mehreren unserer Personalanträgen nicht anschließen wollte. Aktuell zeigt sich, dass das fachlich angeleitete Sportprogramm fehlt und dringendst wieder eingeführt werden sollte.

Wir beantragen deshalb, kurzfristig im Verwaltungsausschuss darzulegen, wie eine Finanzierung möglich wäre, aus dem Etat des Personalförderbudgets wie früher oder aus der Deckungsreserve oder anders. Die Dringlichkeit rechtfertigt eine solche Maßnahme.

Vielleicht könnte in dem Zusammenhang auch unser Antrag 144/2016 (opting out) beantwortet werden.

 
 

Körner am Montag abonnieren

Jeden Montag verfasst unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner einen persönlichen Rückblick auf die vergangene Woche, den „Körner am Montag“.
Jetzt abonnieren >>

 

Das Wohngebiet Schafhaus (Mühlhausen)

Wir sagen "Ja" zum Baugebiet Schafhaus. Hier alle Pläne und Infos zum Stand des Projektes sowie unsere Anträge. Weiterlesen....

 

Wir bei Facebook

 

Ute Vogt MdBSPD StuttgartJusos StuttgartSPD Baden-Württemberg