Header-Bild

Anträge März 2017


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Pakt für Integration Baden-Württemberg

31. März 2017

Antrag der SPD-Gemeinderatsfraktion: 1.000 Integrationsmanager in den Städten und Gemeinden: Was bedeutet dies für die Landeshauptstadt  Stuttgart?                                                          


Diese Woche haben sich das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg und die Kommunalen Landesverbände auf einen Pakt für Integration geeinigt. Kernstück des Pakts ist laut Homepage des Ministeriums die Finanzierung von rund 1.000 Integrationsmanagern in den
Städten und Gemeinden. Weiter heißt es in der Verlautbarung: "Die Integrationsmanager sollen die Geflüchteten mit Bleibeperspektive zwei Jahre lang individuell dabei unterstützen, die vorhandenen Integrationsangebote wahrzunehmen. Durch den Pakt ebenfalls finanziert
werden Maßnahmen zum Spracherwerb, zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements und Ehrenamts sowie für einen besseren Übergang zwischen Schule und Beruf".

Vor diesem Hintergrund beantragen wir, dass die Verwaltung im Sozial- und Gesundheitsausschuss dazu berichtet und dabei folgende Fragen beantwortet:

  • Wie viele dieser 1.000 Integrationsmanager werden in Stuttgart tätig sein? Müssen diese beantragt werden, und wenn ja, wann wird die Verwaltung dies tun?
  • Welche Aufgaben werden die Integrationsmanager in Stuttgart leisten und wie werden sie in das bestehende Unterstützungssystem integriert, neben den FIM, neben den Persönlichen Ansprechpartnern (PAP) im Jobcenter sowie neben der Flüchtlingssozialarbeit der Betreuungsorganisationen?
  • Wird es möglich sein, diese Integrationsmanager für spezifische Stuttgarter Problemlagen wie z.B. Unterstützung in den Vorbereitungsklassen (VKL) einzusetzen?
  • Welche weiteren Maßnahmen ("... zum Spracherwerb, zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements ..., für einen besseren Übergang zwischen Schule und Beruf") können in Stuttgart mit Mitteln dieses Paktes für Integration gefördert werden?
 
 

Was wir für Familien mit Kindern machen

Die SPD im Rathaus Stuttgart sorgt für mehr Qualität in den Kitas und entlastet Eltern bei den Beiträgen. Mehr Infos >>

 

Körner am Montag abonnieren

Jeden Montag verfasst unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner einen persönlichen Rückblick auf die vergangene Woche, den „Körner am Montag“.
Jetzt abonnieren >>

 

Das Wohngebiet Schafhaus (Mühlhausen)

Wir sagen „Ja“ zum Baugebiet Schafhaus. Hier alle Pläne und Infos zum Stand des Projektes sowie unsere Anträge. Weiterlesen >>

 

Wir bei Facebook

 

Ute Vogt MdBSPD StuttgartJusos StuttgartSPD Baden-Württemberg

 

(1) Hans-Peter Ehrlich
T 0711.65596160
hans-peter.ehrlich@stuttgart.de

(2) Marita Gröger
T 0711.526671
marita.groeger@stuttgart.de

(3) Dr. Maria Hackl
T 0711.7655452
maria.hackl@stuttgart.de

(4) Suse Kletzin
T 0711.856381
susanne.kletzin@stuttgart.de

(5) Martin Körner
T 0711.21660670
martin.koerner@stuttgart.de

(6) Udo Lutz
T 0711.603352
udo.lutz@stuttgart.de

(7) Dejan Perc
T 0711.4599465
dejan.perc@stuttgart.de

(8) Hans H. Pfeifer
T 0711.2841846
hans.pfeifer@stuttgart.de

(9) Judith Vowinkel
T 0711.834986
judith.vowinkel@stuttgart.de