Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rarhaus bei Facebook Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rarhaus bei Instagram

Suchen

  

Anträge März 2020


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Entwicklungspotenziale in und für Stuttgart-Süd: Freiwerdende Flächen des Landes in Stuttgart nutzen!

12. März 2020

Antrag der SPD-Gemeinderatsfraktion

Bereits im Jahr 2018 informierte die Landesregierung in der LT.-Drs. 16/4048 darüber, dass die Standorte der Universität Stuttgart und des Statistischen Landesamtes mittelfristig frei werden. Die SPD-Gemeinderatsfraktion wie auch der Bezirksvorsteher von Stuttgart-Süd sprachen sich frühzeitig für den Kauf der Grundstücke durch die Stadt aus. Die ca. 15.100 qm große Fläche stellt ein großes Entwicklungspotenzial für den Stadtbezirk Stuttgart-Süd dar.

Zwischenzeitlich steht fest, dass das Statistische Landesamt zeitnah den Standort in Richtung Fellbach verlassen wird. Verhandlungen mit dem Land sind deshalb mehr als dringlich. Leider zwingt sich der Eindruck auf, dass die Stadtverwaltung die Entwicklung dieser Fläche mit angezogener Handbremse verfolgt. Mit diesem Antrag soll die Chance geboten werden, diesen Eindruck zu widerlegen und den aktuellen Sachstand mitzuteilen.

Deshalb beantragen wir:

Die Stadtverwaltung wird aufgefordert zeitnah zu berichten, ob Sie den Kauf der landeseigenen Grundstücke in der Böblinger Straße 68-78 beabsichtigt und inwiefern diesbezüglich bereits Gespräche mit dem Eigentümer Land erfolgten.

 

Wir bei Facebook

Wir bei Instagram

Wir und die SPD