Header-Bild

Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Anträge Mai 2020


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Stadtbad Cannstatt: Machbarkeitsstudie zu Kombi-Neubau mit Turnhalle

08. Mai 2020

Antrag der SPD-Gemeindratsfraktion

Wir beantragen:

Die Verwaltung wird beauftragt, im Rahmen einer Machbarkeitsstudie zu prüfen, ob auf der Fläche der derzeitigen Turnhalle der Jahn-Realschule ein 2-geschossiger Kombi-Neubau mit 3-teiliger Sporthalle und einer Schwimmhalle mit 25m-Bahnen umsetzbar ist. Hierbei soll auch geprüft werden, ob und wie darin weitere Raumbedarfe des Campus-Areals wie beispielsweise Essensmöglichkeiten abgebildet werden können.

Begründung:

Nach Angaben der Verwaltung ist die Instandsetzung des Cannstatter Stadtbades in der Hofener Straße nicht wirtschaftlich darstellbar. Zudem ist das Grundstück offensichtlich bereits als IBA-Fläche für "Wohnen am Fluss" im Gespräch.

Die Sporthalle der Jahnrealschule ist ebenfalls stark sanierungsbedürftig. So sind dort z.B. die Duschanlagen schon seit Jahren außer Betrieb, so dass die dort trainierenden SportlerInnen nach dem Training die Duschen der benachbarten Schulsporthallen nutzen müssen.

Für den dortigen Schulcampus, bestehend aus der Jahn-Realschule, der Brunnen-Realschule sowie dem Keppler-Gymnasium, wird dringend mehr Platz benötigt, unter anderem um für die Kinder ein Mittagessen anbieten zu können.

Vor diesem Hintergrund kam vor Ort die Idee auf, die derzeitige Sporthalle durch ein neues Gebäude zu ersetzten, welches auf einer Etage eine 3-teilige Sporthalle, auf der anderen Ebene eine Schwimmhalle einer Wasserfläche mindestens in der Größe des derzeitigen Stadtbades aufweist.

Dadurch wäre folgenden Umständen Rechnung getragen:

  • Der von den benachbarten Schulen gewünschte fußläufig erreichbare Schwimmunterricht wäre möglich. Unnötige Fahrten mit dem Schulbus wären entbehrlich.
  • Die von den Vereinen und Verbänden geforderte zusätzliche Wasserfläche würde geschaffen.
  • Zusätzlich würde eine Reservefläche entstehen, die für den Fall der Sanierung anderer Bäder genutzt werden könnte.
  • Die in die Jahre gekommene Sporthalle müsste nicht aufwendig saniert und in Stand gesetzt werden, sondern durch einen zeitgemäßen Neubau ersetzt.
  • Räumlichkeiten für ein Schulessen an der Jahn-Realschule würden geschaffen, darüber hinaus wären weitere Räumlichkeiten für den Campus umsetzbar.
 
 

Wir bei Facebook

 

Was wir für Familien mit Kindern machen

Die SPD im Rathaus Stuttgart sorgt für mehr Qualität in den Kitas und entlastet Eltern bei den Beiträgen. Mehr Infos >>

 

Körner am Montag abonnieren

Jeden Montag verfasst unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner einen persönlichen Rückblick auf die vergangene Woche, den „Körner am Montag“.
Jetzt abonnieren >>

 

Das Wohngebiet Schafhaus (Mühlhausen)

Wir sagen „Ja“ zum Baugebiet Schafhaus. Hier alle Pläne und Infos zum Stand des Projektes sowie unsere Anträge. Weiterlesen >>

 

Ute Vogt MdBSPD StuttgartJusos StuttgartSPD Baden-Württemberg