Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rarhaus bei Facebook Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rarhaus bei Instagram

Suchen

  

Anträge November 2019


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Discounter bauen Wohnungen. Wo wäre das in Stuttgart möglich?

8. November 2019

Antrag der SPD-Gemeinderatsfraktion

Aufgrund der akuten Situation auf dem Stuttgarter Wohnungsmarkt wollen wir konkrete Grundstücke lokalisieren, auf denen größere ebenerdige Parkplätze in Gewerbe- und Wohnraum umgewandelt werden können.

Ein schönes Beispiel hierfür ist das in der Anlage genannte Projekt der Firma "Lidl" in Esslingen. Hier konnten immerhin 180 Wohneinheiten realisiert werden. Auch in Gablenberg gibt es ein bereits abgeschlossenes Projekt, in dem dies erfolgreich praktiziert wurde. In Bad Cannstatt plant "Aldi Süd" ein ähnliches Bauprojekt in der Deckerstraße.

Wir wollen wissen, wo dies in Stuttgart sonst noch möglich wäre und beantragen daher:

Die Verwaltung stellt im Unterausschuss Wohnen am 16. Dezember 2019 solche Flächen in Stuttgart vor, auf denen Einzelhandelsketten ihre Einkaufsmärkte mit größeren Parkplätzen betreiben und die geeignet wären für Projekte wie das im Anhang genannte "Lidl"-Einkaufs-Wohnprojekt in Esslingen (Tiefgarage statt Parkplatz, Einzelhandel im EG, Wohnen in den weiteren Geschossen).

 

Wir bei Facebook

Wir bei Instagram

Wir und die SPD