Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rarhaus bei Facebook Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rarhaus bei Instagram

Suchen

  

Anträge Oktober 2020


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Wir haben uns zur Einhaltung der Agenda 2030 verpflichtet – auch beim Public Governance Codex

20. Oktober 2020

Antrag der SPD-Gemeinenderatsfraktion

Mit den Sustainable Development Goals (SDGs) haben wir uns als Stadt im Jahr 2016 (GRDrs 853/2016) verpflichtet, unseren Teil für Frieden und Wohlstand für alle Menschen auf unserem Planeten beizutragen und diese globale Partnerschaft aktiv mitzutragen.

In dem Public Governance Codex – also dem Rahmenwerk für verantwortungsvolles Handeln in der Stadt und unseren Beteiligungsunternehmen – muss die Agenda 2030 verankert werden. Die Aktualisierung und Überarbeitung bietet hierfür eine entscheidende Chance fürs nächste Jahrzehnt. Diese dürfen wir nicht verpassen.

Wir beantragen daher:

Die Sustainable Development Goals und deren Einhaltung als weiteren Punkt unter 3.2.15 wie folgt anzuführen:

"Öffentliche Unternehmen sind zu einem nachhaltigen und verantwortungsvollen Wirtschaften im Sinne der Agenda 2030, zu der sich die Landeshauptstadt verpflichtet hat, und im Sinne der Corporate Social Responsibility angehalten. Die Geschäftsführung soll im Beteiligungsbericht der LHS auch über ihre Anstrengungen und Schritte bzgl. der Einhaltung der Agenda 2030 und der Nachhaltigkeit des Unternehmens berichten."

 

Wir bei Facebook

Wir bei Instagram

Wir und die SPD