Allen einen guten Start ins neue Schuljahr

Standpunkte

Seit Anfang dieser Woche sind die langen Sommerferien zu Ende. Schülerinnen und Schüler sitzen wieder in ihren Klassenzimmern und nicht wenige werden in diesen Tagen auch noch feierlich eingeschult. Die rege Bautätigkeit der vergangenen Wochen wird sich an einigen Schulen und auf den Schulhöfen in einer verbesserten Situation bemerkbar machen. Ein Ende der Sanierungszeit und der Ausbauzeit für Cafeterien ist allerdings noch lange nicht in Sicht.

Zu groß sind die jahrelang aufgehäuften baulichen Mängel an unseren Schulen, auch wenn zur Behebung der Missstände mittlerweile ein gutes Bearbeitungsprogramm vorliegt. Diese von der SPD-Fraktion immer wieder angesprochenen Versäumnisse in der Bauunterhaltung werden uns leider noch länger beschäftigen.

Ebenfalls stark beschäftigen muss uns die Situation an den Grundschulen und dies nicht nur beim baulichen Zustand. Es fehlen auch in Stuttgart vor allem an dieser Schulart in erheblichem Umfang Lehrkräfte, in Baden-Württemberg soll es laut Kultusministerium fünfhundert unbesetzte Stellen geben. Wie genau es in Stuttgart aussieht, wie groß möglicherweise die Klassen werden, ist im Detail noch nicht bekannt, muss uns aber besonders interessieren.

Seit Anfang diesen Jahres liegt schließlich der Bildungsbericht zu Grundschulen vor. Eine sorgfältige Erhebung, die deutlichen Handlungsbedarf in einigen Stadtbezirken benennt, wenn wir wirklich Bildungsgerechtigkeit schaffen wollen. Mit welchen Maßnahmen das gezielt geschehen soll, wurde in diesem Bericht bislang nicht benannt, was Kritik ausgelöst hat.

Im Herbst diesen Jahres sollen deshalb laut Fachverwaltung Maßnahmen vorgeschlagen werden. Wir werden uns in der Fraktion diese Vorschläge sehr genau anschauen und auch mit den bereits getroffenen und Wirkung zeigenden Maßnahmen in anderen Städten vergleichen. Das sind wir den Kindern für einen guten Start in die Schule schuldig.

 
 
 

Was wir für Familien mit Kindern machen

Die SPD im Rathaus Stuttgart sorgt für mehr Qualität in den Kitas und entlastet Eltern bei den Beiträgen. Mehr Infos >>

 

Körner am Montag abonnieren

Jeden Montag verfasst unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner einen persönlichen Rückblick auf die vergangene Woche, den „Körner am Montag“.
Jetzt abonnieren >>

 

Das Wohngebiet Schafhaus (Mühlhausen)

Wir sagen "Ja" zum Baugebiet Schafhaus. Hier alle Pläne und Infos zum Stand des Projektes sowie unsere Anträge. Weiterlesen....

 

Die nächsten Termine

Wohnen in Stuttgart: Was macht die Politik in anderen Städten?
20.11.2018, 19:00 Uhr
Mittlerer Sitzungssaal, Rathaus Stuttgart
Weitere Infos >>

 

Wir bei Facebook

 

Ute Vogt MdBSPD StuttgartJusos StuttgartSPD Baden-Württemberg