Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rarhaus bei Facebook Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rarhaus bei Instagram

Suchen

  

SWSG als Vorreiterin: „CO2-Steuer bezahlen wir“ – Mieterinnen und Mieter entlasten

Die SPD im Stuttgarter Rathaus fordert ein Konzept zur Übernahme der CO2-Steuer für Mieterinnen und Mieter von der städtischen SWSG. „Wohnen ist ein Menschenrecht und Klimaschutz eine der größten Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte. Wenn wir diese beiden Themen nicht gemeinsam anpacken, scheitern wir in beiden Bereichen, das muss uns klar sein“, davon ist die SPD im Stuttgarter Rathaus und ihre klimapolitische Sprecherin, Lucia Schanbacher, überzeugt. Nur so gelingt für Schanbacher eine rote Klimawende.

Körner am Montag: Die Strategie der SWSG

Was ist eine „sozial verantwortbare Wohnungsversorgung zu wirtschaftlich vertretbaren Bedingungen“?  Um es auf den Punkt zu bringen: immer mehr Stuttgarterinnen und Stuttgarter können sich das Wohnen in Stuttgart nicht mehr leisten. Dringend benötigte Fachkräfte, z.B. Erzieherinnen und Erzieher, lehnen Stellenangebote in Stuttgart wegen der hohen Wohnkosten eher auch mal ab. Vor allem Familien mit Kindern verlassen die Stadt und suchen sich eine Wohnung weit außerhalb. Logisch, dass wir uns als SPD-Fraktion vorgenommen haben, etwas zur Lösung dieses Problems zu tun.

Körner am Montag: Landtagswahlen von 2001 bis 2021

Landtagswahl: Glückwunsch an Winfried Kretschmann und Katrin Steinhülb-Joos

Zwar mache ich seit sechs Jahren vor allem Stuttgarter Kommunalpolitik. Seit zwanzig Jahren habe ich aber auch viel mit der Landespolitik zu tun: als parlamentarischer Berater im Landtag, als Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion, als Landtagskandidat. Da nehme ich natürlich schon Anteil an einer Landtagswahl – zumal an einer so besonderen wie der gestrigen.

Bauvorhaben für die Feuerwehr müssen beschleunigt werden – SPD-Fraktion beantragt Sachstandsbericht der Verwaltung

Bereits im Dezember 2019 und dann im Juli 2020 hat der Gemeinderat weitreichende Entscheidungen für erforderliche Neubauten und Sanierungen der teils sehr sanierungsbedürftigen Feuerwachen der Stuttgarter Berufsfeuerwehr beschlossen. Die Umsetzung scheint jedoch massiv ins Stocken geraten zu sein, vor allem bei Feuerwache 3 in Bad Cannstatt Die Sozialdemokraten im Rathaus fordern deshalb nun per Antrag einen Sachstandsbericht der Verwaltung.

Wohnungspolitik: SPD will ambitioniertere Ziele für die SWSG

Martin Körner: „Die Mieten in Stuttgart steigen munter weiter – da können wir nicht einfach so weitermachen wie bisher!“ Um den steigenden Mietpreisen in der Stadt entgegenzuwirken, muss die 11. März 2021 städtische Wohnungsbaugesellschaft SWSG nach Meinung der
Sozialdemokraten ambitionierte Ziele formulieren.

Körner am Montag: Gute Zukunft für Industriearbeitsplätze im Neckartal

Dank Betriebsrat und IG Metall haben anständig bezahlte Industriearbeitsplätze im Neckartal eine gute Zukunft!

Dass die Autoindustrie im Umbruch ist, wissen wir seit vielen Jahren. Digitalisierung, autonomes Fahren, neue Mobilitätsdienstleistungen und neue Antriebstechnologien sind Stichworte, die den Umbruch prägen.

Wir bei Facebook

Wir bei Instagram

Wir und die SPD