Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rarhaus bei Facebook Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rarhaus bei Instagram

Anträge November 2021


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Mit dem Rad ohne Treppe von Cannstatt bis in den Rosensteinpark

Im April wurde der Steg für Rad- und Fußgänger:innen über den Neckar eingeweiht. Darüber haben wir uns sehr gefreut und begrüßen das sehr. Im November dann kam der Steg über die Neckartalstraße und die Stadtbahngleise mit provisorischer Treppenanbindung in den Park.

Als Fußgänger*in kann man nun von Bad Cannstatt, über den Neckar, hoch die Treppe in den Park spazieren. Als Radfahrer*in jedoch muss ich an genau dieser Treppe absteigen und muss mein Rad die Treppe hochschieben. Das ist trotz angebrachter Radschiene sehr erschwerlich.

Es fällt auf, dass die Stuttgart 21 Baustraße genau unterhalb der Treppe entlang der SSB-Gleise in Richtung Leuzebad führt. Könnte man diese Baustraße nicht zum Radweg umbauen und damit den dringend erforderlichen Radweg in Richtung Innenstadt schaffen?
 
Wir fragen und beantragen:

1. Könnte die Baustraße als Fahrradweg umgebaut werden, sobald die S21-Baustelle sie nicht mehr benötigt?

2. Was bedarf es um die Baustraße als Radinfrastruktur auszubauen und Fahrradfahrer*innen gut und sicher in den Park zu führen?

3. Wie ist langfristig geplant die Radfahrer*innen in den Park und weiter Richtung Innenstadt zu führen?

4. Wir beantragen einen entsprechenden Bericht im Ausschuss für Stadtentwicklung und Technik im Januar 2022.

 

Wir bei Facebook

Wir bei Instagram

Wir und die SPD