Feuerwehr unterstützen

Standpunkte

Bild: Alexander Blum/Orator/Wikipedia (CCBYSA)

Eigentlich ist man froh, wenn man die Feuerwehr nicht braucht. Denn wenn die Freiwillige Feuerwehr oder unsere Berufsfeuerwehr im Einsatz sind, dann geschieht dies unter dem Leitsatz von „Retten, Bergen, Löschen“. Damit einhergehen in der Regel Notfälle von Mensch oder Tier, für die unsere Wehr in Bereitschaft steht.

Dafür braucht es bestens ausgebildete Männer und Frauen sowie engagierte Jugendliche in der Jugendfeuerwehr, die später in den aktiven Feuerwehrdienst aufrücken. Um für dieses anstrengende Berufsbild aber ausreichenden und qualifizierten Nachwuchs zu finden, müssen die Arbeitsbedingungen stimmen. Einsatzbereitschaft rund um die Uhr, hohes Engagement und technische Kenntnisse sind notwendig und für andere eventuell lebenswichtig.

Die SPD im Stuttgarter Rathaus hat sich aktuell in den Feuerwachen 1 und 3 umgesehen und sofortigen Handlungsbedarf festgestellt. Bereits für den Haushalt 2014/2015 wurden für die Feuerwache 1 im Süden rund zwei Millionen Euro eingestellt, um die dringend notwendigen Sanierungen durchzuführen. Diese müssen jetzt unverzüglich umgesetzt und der Sanierungs-Gesamtbedarf festgestellt werden, denn die bisher geplanten Finanzmittel werden nicht reichen.

Genauso problematisch ist die Lage der Feuerwache 3 in Bad Cannstatt. Baumängel, zu wenig Platz und enorme Sanierungsrückstände in allen Bereichen schreien nach Abhilfe. Auch diese Immobilien sind in den neunziger Jahren – so wie die Schulen und die sonstige Infrastruktur – von der damaligen bürgerlichen Mehrheit sträflich vernachlässigt worden. Dies rächt sich heute.

Der für die Feuerwehr zuständige stellvertretende Fraktionsvorsitzende Hans H. Pfeifer fordert deshalb dringend ein Gesamtkonzept für die Cannstatter Wache inklusive Aus- und Fortbildungszentrum.

 
 
 

Was wir für Familien mit Kindern machen

Die SPD im Rathaus Stuttgart sorgt für mehr Qualität in den Kitas und entlastet Eltern bei den Beiträgen. Mehr Infos >>

 

Körner am Montag abonnieren

Jeden Montag verfasst unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner einen persönlichen Rückblick auf die vergangene Woche, den „Körner am Montag“.
Jetzt abonnieren >>

 

Das Wohngebiet Schafhaus (Mühlhausen)

Wir sagen „Ja“ zum Baugebiet Schafhaus. Hier alle Pläne und Infos zum Stand des Projektes sowie unsere Anträge. Weiterlesen >>

 

Wir bei Facebook

 

Ute Vogt MdBSPD StuttgartJusos StuttgartSPD Baden-Württemberg