Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rarhaus bei Facebook Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rarhaus bei Instagram

Suchen

  

Anträge Februar 2021


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Die Ambulante Hilfe in Cannstatt berücksichtigen

12. Februar 2021

Antrag der SPD-Gemeinderatsfraktion

Die Verwaltung bietet das Gebäude in der Kreuznacher Straße 13 in Bad Cannstatt im Rahmen eines Erbpachtvertrages der Ambulanten Hilfe an.

Begründung:

Im Gebäude Kreuznacher Straße 13 in Cannstatt war bis zu deren Umzug in die Überkinger Straße die VHS mit der Musikschule untergebracht. Das Gebäude gehört der LHS Stuttgart. Die LHS Stuttgart plant offensichtlich nun, das Gebäude zu verkaufen. Wir würden es begrüßen, wenn an dieser Stelle die Ambulante Hilfe zum Zuge käme. Die Ambulante Hilfe ist in Cannstatt verankert und für die Stadt ein verlässlicher Partner im Bereich der Wohnungsnotfallhilfe. Ursprünglich wurde der Ambulanten Hilfe vom damaligen Ersten Bürgermeister Michael Föll ein Grundstück im NeckarPark in Aussicht gestellt. Dies ließ sich aber im weiteren Planungsverfahren aus verschiedenen Gründen nicht realisieren. Die Ambulante Hilfe kann sich gut vorstellen, das Gebäude in Erbpacht zu übernehmen um dort im Rahmen der Wohnungsnotfallhilfe Sozialwohnungen anzubieten.

 

 

Wir bei Facebook

Wir bei Instagram

Wir und die SPD