Wertgeschätzte Feuerwehr

Standpunkte

Die Wertschätzung für die Berufsfeuerwehr sowie den Menschen, die in den 23 Abteilungen der freiwilligen Feuerwehr in den Stadtbezirken engagiert sind, kann nicht hoch genug sein. Die tägliche Einsatzbereitschaft sowie der oft nicht ungefährliche Einsatz der – noch wenigen – Frauen und Männer in vielfältigen Notlagen (Verkehrsunfälle, Brände, Hochwasser) verdient höchste Anerkennung. Viele wissen nicht, dass neben der Berufsfeuerwehr, bei der rund 540 Menschen beschäftigt sind, die 1.200 Aktiven der Freiwilligen Feuerwehren die sogenannte nicht-polizeiliche Gefahrenabwehr in unserer Stadt sichern.

Die SPD hat sich wiederholt sehr dafür eingesetzt, dass die erforderliche Wertschätzung ihren Niederschlag in den Haushaltsberatungen findet. Dies ist gelungen. Folgende wichtige Beschlüsse wurden fraktionsübergreifend gefasst: 

Die Branddirektion bekommt 10 neue Stellen, darunter zwei für Ausbilder. Da auch der Ausbildungsetat um 150.000 Euro erhöht wird, ist zu hoffen, dass die Qualifikation nun gesichert ist und für junge Menschen das Engagement in und für die Feuerwehr noch attraktiver wird. Mit 280.000 Euro pro Jahr für das Programm „FREIWILLIG.Stark!“ senden wir den Aktiven in den Freiwilligen Feuerwehren das Signal, dass wir ihr Engagement für wertvoll halten. Schließlich wird mit einmalig 550.000 Euro möglich, die Modernisierung der Feuerwehrhäuser systematisch voranzubringen.

Traurig ist, dass Klaus Dalferth, der langjährige Vorsitzende des Stadtfeuerwehrverbandes, der am 22.11.2019 völlig unerwartet verstorben ist, die Ernte seines unermüdlichen Einsatzes für „seine“ Feuerwehr nicht mehr erlebt. In Memoriam Klaus Dalferth sichern wir, die SPD, den Feuerwehren zu, dass wir uns weiterhin für ihre Belange einsetzen werden.

Foto: Feuerwache in Bad Cannstatt. Von Orator in Wikipedia. Lizenz: CC BY-SA-3.0

 
 
 

Wir bei Facebook

 

Was wir für Familien mit Kindern machen

Die SPD im Rathaus Stuttgart sorgt für mehr Qualität in den Kitas und entlastet Eltern bei den Beiträgen. Mehr Infos >>

 

Körner am Montag abonnieren

Jeden Montag verfasst unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner einen persönlichen Rückblick auf die vergangene Woche, den „Körner am Montag“.
Jetzt abonnieren >>

 

Das Wohngebiet Schafhaus (Mühlhausen)

Wir sagen „Ja“ zum Baugebiet Schafhaus. Hier alle Pläne und Infos zum Stand des Projektes sowie unsere Anträge. Weiterlesen >>

 

Ute Vogt MdBSPD StuttgartJusos StuttgartSPD Baden-Württemberg