Header-Bild

Anträge Januar 2020


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Luftqualität in der ganzen Stadt: Bessere Luft am Neckartor, aber dafür schlechtere Luft in der Talstraße?

17. Januar 2020

Antrag der SPD-Gemeinderatsfraktion

Die zu Beginn des Jahres von der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg veröffentlichten vorläufigen Jahresmittelwerte für 2019 zeigen Überschreitungen des 40er-Grenzwertes an der Pragstraße (58), in der Talstraße (50), in der Hohenheimer Straße (50), Am Neckartor (zwischen 46 und 53) und am Arnulf-Klett-Platz (43). Die endgültigen Ergebnisse sollen Anfang Februar vorliegen.

In ihrer Stellungnahme zur Rechtmäßigkeit des streckenbezogenen Fahrverbots Am Neckartor haben die Gutachter im Auftrag der Stadt festgestellt, dass ein streckenbezogenes Fahrverbot dann unzulässig ist, wenn feststeht, dass es an Ausweichstrecken zu einer weiteren Überschreitung des o.g. Grenzwerts kommen wird. Dies könnte im Fall von Neckartor/Talstraße der Fall sein. Fraglich war im letzten Jahr allerdings noch, ob diese Feststellung bereits mit den bis dato veröffentlichten vorläufigen Ergebnissen für Teile des Jahres 2019 vorgenommen werden kann.

Durch den jetzt veröffentlichten vorläufigen Jahresmittelwert für die Talstraße bzw. durch den für Anfang Februar angekündigten endgültig festgestellten Jahresmittelwert für 2019 kann jedoch aus unserer Sicht diese Feststellung jetzt bzw. Anfang Februar erfolgen. Das streckenbezogene Fahrverbot für das Neckartor wäre somit rechtswidrig.

Vor diesem Hintergrund beantragen wir:

  • Die Stadtverwaltung berichtet am 14.2.2020 im Ausschuss für Klima und Umwelt über die von der LUBW ermittelten Jahresmittelwerte beim Stickstoffdioxid in Stuttgart, insbesondere an den Orten, an denen eine Grenzwertüberschreitung festgestellt wurde.
  • Die Stadtverwaltung berichtet in dieser Sitzung auch über die Rechtmäßigkeit des streckenbezogenen Fahrverbots am Neckartor, vor dem Hintergrund der Grenzwertüberschreitung in der Talstraße und des Auweichverkehrs zu Lasten der Talstraße aufgrund des streckenbezogenen Fahrverbots am Neckartor.
  • Der Gemeinderat soll im Anschluss an die Sitzung erneut einen Beschluss zur Haltung der Stadt zu den streckenbezogenen Fahrverboten fassen.
  • Die Stadtverwaltung legt dem Gemeinderat hierfür bis Ende Februar einen Beschlussvorschlag vor.
 
 

Was wir für Familien mit Kindern machen

Die SPD im Rathaus Stuttgart sorgt für mehr Qualität in den Kitas und entlastet Eltern bei den Beiträgen. Mehr Infos >>

 

Körner am Montag abonnieren

Jeden Montag verfasst unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner einen persönlichen Rückblick auf die vergangene Woche, den „Körner am Montag“.
Jetzt abonnieren >>

 

Das Wohngebiet Schafhaus (Mühlhausen)

Wir sagen „Ja“ zum Baugebiet Schafhaus. Hier alle Pläne und Infos zum Stand des Projektes sowie unsere Anträge. Weiterlesen >>

 

Wir bei Facebook

 

Ute Vogt MdBSPD StuttgartJusos StuttgartSPD Baden-Württemberg

 

(1) Stefan Conzelmann
T 0157 725 10 453
stefan.conzelmann@stuttgart.de

(2) Dr. Maria Hackl
T 0711.7655452
maria.hackl@stuttgart.de

(3) Suse Kletzin
T 0711.856381
susanne.kletzin@stuttgart.de

(4) Martin Körner
T 0711.21660670
martin.koerner@stuttgart.de

(5) Jasmin Meergans
T 0179 72 89 282
jasmin.meergans@stuttgart.de

(6) Dejan Perc
T 0174.1014600
dejan.perc@stuttgart.de

(7) Lucy Schanbacher
T 0152.58702365
lucia.schanbacher@stuttgart.de