Header-Bild

Anträge September 2019


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Schnell, deutliche Schritte beim Klimawandel: Was tut Stuttgart bisher?

17. September 2019

Antrag der SPD-Gemeinderatsfraktion

Um die uns selbst 2016 gesetzten Klimaziele zu erreichen, müssen wir schnell, deutliche Schritte in der Energiewende der Landeshauptstadt vorankommen. Klimaneutral bis 2050 - wie der Beschluss des Energiekonzepts "Urbanisierung der Energiewende in Stuttgart" vorsieht, reicht nicht. Wie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und die Fridays-for-Future-Bewegung immer wieder betonen, schaffen wir so das auf dem Pariser Klimagipfel beschlossene 1,5-Grad-Ziel nicht einzuhalten. Sie fordern deshalb Klimaneutralität bis 2035 und am besten noch früher.

Ein entscheidender Punkt zur Erreichung der Klimaziele ist der Ausbau der Erneuerbaren Energien in der Landeshauptstadt.

Deshalb beantragen wir für die erste Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Klima:

  • Die Stadtverwaltung listet die Investitionen in regenerative Energien, die im Energiebericht der Landeshauptstadt Stuttgart seit 2013 präsentiert werden, bis jetzt auf - unterteilt in die verschiedenen Energiequellen - und berichtet darüber im Ausschuss für Umwelt und Klima.
  • Darüber hinaus beantragen wir, dass die seit der Gründung der Stadtwerke Stuttgart im Jahre 2011 getätigten Investitionen in Erneuerbare Energien sowie die im Wirtschaftsplan der Stadtwerke Stuttgart bereits geplanten Investitionen - unterteilt in die verschiedenen Energiequellen - im Ausschuss für Umwelt und Klima ebenfalls aufgelistet, präsentiert und hierüber berichtet wird.
  • Zuletzt beantragen wir, dass die Ergebnisse der Arbeit des Fachbeirats, die im Masterplan 100% Klimaschutz der Landeshauptstadt Stuttgart zur Verstetigung und zum Monitoring des Prozesses festgeschrieben sind und dem Gemeinderat jährlich in Form eines Umsetzungsberichts präsentiert werden, vorgestellt werden.
 
 

Was wir für Familien mit Kindern machen

Die SPD im Rathaus Stuttgart sorgt für mehr Qualität in den Kitas und entlastet Eltern bei den Beiträgen. Mehr Infos >>

 

Körner am Montag abonnieren

Jeden Montag verfasst unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner einen persönlichen Rückblick auf die vergangene Woche, den „Körner am Montag“.
Jetzt abonnieren >>

 

Das Wohngebiet Schafhaus (Mühlhausen)

Wir sagen „Ja“ zum Baugebiet Schafhaus. Hier alle Pläne und Infos zum Stand des Projektes sowie unsere Anträge. Weiterlesen >>

 

Wir bei Facebook

 

Ute Vogt MdBSPD StuttgartJusos StuttgartSPD Baden-Württemberg

 

(1) Stephan Conzelmann

(2) Dr. Maria Hackl
T 0711.7655452
maria.hackl@stuttgart.de

(3) Suse Kletzin
T 0711.856381
susanne.kletzin@stuttgart.de

(4) Martin Körner
T 0711.21660670
martin.koerner@stuttgart.de

(5) Jasmin Meergans

(6) Dejan Perc
T 0711.4599465
dejan.perc@stuttgart.de

(7) Lucy Schanbacher
T 0152.58702365
lucia.schanbacher@stuttgart.de