Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rarhaus bei Facebook Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rarhaus bei Instagram

Suchen

  

Doppelhaushalt 2022/2023

SPD-Fraktion setzt Schwerpunkte beim Wohnen, bei Kindern und Jugendlichen und bei lebenswerten Stadtquartieren. 

Hier finden Sie alle Anträge der SPD-Fraktion zum Download. Zu den gesammelten Anträgen der Schwerpunktthemen gelangen Sie direkt: Familie&Bildung, Wohnen, Soziales, Stadtentwicklung, Klima&Umwelt, Kultur und Sport.

weiterlesen >>

Meilensteine für die Feuerwehr

Aktuell hat der Gemeinderat zentrale Entscheidungen zur Zukunft der Feuerwehr Stuttgart zu treffen. Ein Meilenstein wurde bereits gesetzt: Letzte Woche wurde der Vorprojektbeschluss zum ersten Bauabschnitt der neuen Feuerwache 3 in Bad Cannstatt, des Neubaus der Integrierten Leitstelle, getroffen.

Zum Impfen in die Wilhelma

Um die Impfangebote für Kinder so angenehm wie möglich zu machen, schlägt die SPD-Fraktion Stuttgart attraktive Impforte vor. Mit einem Antrag fordert sie die Verwaltung auf zu prüfen, ob in der Wilhelma ein Kinder-Impfzentrum eingerichtet werden kann. Kinder, die sich dann vor Ort impfen lassen, müssten keinen Eintritt bezahlen.

Kreative Kinderimpfzentren: Zum Impfen in die Wilhelma

Mit Hochdruck arbeiten das Gesundheitsamt, die Stuttgarter Krankenhäuser und die Ärzteschaft daran, Impfzentren einzurichten, um die in Stuttgart relativ niedrige Impfquote zu erhöhen. Wir unterstützen dies, denn wir sind überzeugt, dass das Impfen einen entscheidenden Beitrag dazu leisten wird, die Pandemie einzudämmen.

Armutskonferenz ist fortzusetzen

Fazit der letzten Armutskonferenz 2019 war, dass die Umsetzung der Handlungsempfehlungen einen langen Prozess und die Zusammenarbeit Vieler erfordern werde.

Impfen – Impfen – Impfen!

Zwei Stunden nahmen sich die Mitglieder des Sozial- und Gesundheitsausschusses in ihrer letzten Sitzung Zeit, um mit Vertretern des Gesundheitsamtes und Prof. Jürgensen vom Klinikum Stuttgart die aktuelle Corona-Lage zu beraten. Dr. Stefan Ehehalt, der Leiter des Gesundheitsamtes bezeichnete die gegenwärtige Situation als „die bisher gefährlichste Lage der Pandemie“.

Frühstück für Kinder an den Grundschulen anbieten

„Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.“ – und das ist nicht nur so daher gesagt. Denn ein ausgewogenes Frühstück zum Start in den Tag ist insbesondere für Kinder wichtig, als Basis für einen gesunden Lebensstil und auch, um sich beispielsweise in der Schule gut konzentrieren zu können.

Wir bei Facebook

Wir bei Instagram

Wir und die SPD