Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rarhaus bei Facebook Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rarhaus bei Instagram

Suchen

  

Nachrichten zum Thema Woche für Woche

Körner am Montag: Attraktiver Nahverkehr für Stuttgart

Am Donnerstag haben wir im Gemeinderat die Fortschreibung des Nahverkehrsplans für Stuttgart beschlossen. Uns ist es gelungen, dass das 365 € Ticket für Stuttgart als Zielvorgabe in den Nahverkehrsplan der Landeshauptstadt aufgenommen wird, zunächst einmal „nur“ für Fahrten innerhalb Stuttgarts, weil wir sonst keine Mehrheit bekommen hätten.

Körner am Montag: Was die Landtagswahl mit Stuttgart zu tun hat

Ganz so unwichtig, wie es auf den ersten Blick scheint, ist die Landespolitik nicht; vor allem unsere Stadt – die Landeshauptstadt Stuttgart – ist eng mit der Landespolitik verbunden, und nach den Faschingsferien und drei Wochen vor der Landtagswahl möchte ich auf den einen oder anderen Punkt besonders hinweisen

Körner am Montag: Klimaschutz in Stuttgart richtig machen!

Beim letzten Körner am Montag kurz vor Weihnachten hatte ich ja mal ein bisschen ausführlicher über die Finanzierung des Nahverkehrs geschrieben – was auch etwas mit der Energiepolitik der Stadt zu tun hat. Schließlich finanzieren bundesweit ertragreiche Stadtwerke verlustbringende Nahverkehrsunternehmen. In der letzten Woche fanden nun die ersten Sitzungen im neuen Jahr statt – ein guter Aufhänger, um mal ein paar Zeilen zum Klimaschutz in Stuttgart zu schreiben.

Körner am Montag: In dieser Woche ein Exkurs zur Finanzierung unseres Nahverkehrs

Unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner berichtet in seinem heutigen Wochenrückblick von den aktuellen Herausforderungen bei der nachhaltigen Finanzierung des Öffentlichen Nahverkehrs in Stuttgart - konkret bei der SSB. 

Körner am Montag: Städtische Finanzen in Corona-Zeiten und Autoindustrie im Umbruch

In seinem wöchentlichen Rückblick berichtet unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner heute u.a. über die Finanzen der Stadt Stuttgart: Aus meiner Sicht ist klar, dass wir auch im kommenden Jahr nicht in die Krise hineinsparen sollten. Ich bin deshalb froh, dass wir mit einer Mehrheit im Gemeinderat für 2020 und 2021 vielen sozialen und kulturellen Institutionen Sicherheit geben können. Es wird keine strukturellen Einsparungen zu Lasten von Bildung, Soziales, Jugendhilfe oder Kultur geben. So haben wir es in einem gemeinsamen Antrag festgehalten, der von einer Mehrheit unterschrieben ist.

Körner am Montag: Der kommunalpolitische Alltag hat mich wieder

In seinem neuen Wochenrückblick berichtet unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner unter anderen von folgenden Themen: Aufsichtsratssitzungen der SSB und der SWSG, diverse Ausschusssitzungen im Rathaus sowie über den Aufreger der Woche bei Daimler.

Wir bei Facebook

Wir bei Instagram

Wir und die SPD