Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rarhaus bei Facebook Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rarhaus bei Instagram

Suchen

  

Nachrichten zum Thema Woche für Woche

Körner am Montag: Bezahlbares Wohnen, Maker City und eine neue Turn- und Versammlungshalle für Hedelfingen

Ein Grund, warum ich wirklich gerne Kommunalpolitik mache, ist die Vielfalt der Themen, die zur Debatte stehen – und ein zweiter Grund ist, dass sie nicht nur zur Debatte stehen. Sie werden diskutiert, entschieden und dann auch tatsächlich umgesetzt.

Körner am Montag: Der soziale Wohnungsbau gleicht in Stuttgart einem Trauerspiel

Zunächst: vor einer Woche habe ich es einfach nicht geschafft, den „Körner am Montag“ zu schreiben. Home-Schooling und vier Videokonferenzen waren einfach zu viel. In dieser Woche ist in der Schule eine kurze „Projektwoche mit Zeitunglesen“ angesagt. Außerdem sind es heute nur zwei Videokonferenzen und ein Termin – so klappt es heute also wieder.

Körner am Montag: Der digitale Fortschritt an den Schulen ist eine Schnecke!

Digitalpakt Schule: eine gute Sache, oder?

Ein Jahr nach dem Beginn der Pandemie und zwei Jahre nach dem Inkrafttreten der „Verwaltungsvereinbarung DigitalPakt Schule 2019-2024“ befassen wir uns in der Vollversammlung am vergangenen Donnerstag mit dem Vorschlag der Verwaltung, den Lehrerinnen und Lehrern an Stuttgarter Schulen digitale Endgeräte zur Verfügung zu stellen. Eigentlich ist das ja ein überfälliger Schritt – würde man meinen.

Körner am Montag: Ein Ausblick auf die kommende Woche

Morgen geht es im Ausschuss für Stadtentwicklung und Technik (STA) um den Rosensteintunnel und um den Autoverkehr rund um den Tunnel

Dass der Rosensteintunnel sehr viel Geld kostet, ist richtig. Wir sind jetzt bei 460 Mio. Euro, was deutlich mehr ist als die 200 Mio. Euro, mit denen wir gestartet waren. Die Gesamtbaukosten sollen jetzt also neu festgesetzt werden. Richtig ist auch, dass er in meiner Partei umstritten war.

Körner am Montag: Ungute Stimmung nach den Osterferien

Im Land regieren die Grünen weiter mit der CDU: viele Risiken, aber auch eine Chance!

Von einer Koalitionsregierung aus Grünen, SPD und FDP hatte ich mir ein Aufbruchsignal erhofft. Stattdessen gibt es nun ein Weiter so von Grünen und CDU – Schade, aber sei’s drum - Jetzt geht es auf Landesebene darum, gute Oppositionsarbeit zu machen.

Körner am Montag: Heute halt doch mal was zu Corona – Die Lage in Stuttgart und was zu tun ist

Die Lage in Stuttgart hat sich seit Mitte Februar leider wieder deutlich verschlechtert: wurden am Mittwoch, dem 17. Februar noch 34 neue Corona-Fälle gemeldet, so waren es am vergangenen Mittwoch, 24. März bereits 184 neue Fälle. In den letzten sieben Tagen haben sich 649 Personen nachgewiesenermaßen mit Corona infiziert, was – bezogen auf 100.000 Einwohner – einer 7-Tage-Inzidenz von 102,1 entspricht. Seit vergangenem Mittwoch liegt dieser Wert bei über 100. Ende Februar waren es noch 50.

Wir bei Facebook

Wir bei Instagram

Wir und die SPD